Newsarchiv

<< zurück zur Übersicht

Willkommen.jpg

60 Jahre Schüleraustausch

Kieler Gelehrtenschule – Madras College, St. Andrews

Einladung zum 60-jährigen Jubiläum des Schüleraustausches mit Madras College in St. Andrews

am Sonnabend, dem 24. Juni 2017 in St. Andrews

Alle ehemaligen Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Schüleraustausch mit Madras College (1957-2016) sind herzlich eingeladen, dieses besondere Jubiläum am 24. Juni 2017 in St. Andrews bei einem festlichen ceilidh mitzufeiern. Wir würden uns sehr freuen, Sie bei diesem Fest wiederzusehen!

Dieser Austausch zwischen der Kieler Gelehrtenschule und Madras College in St. Andrews ist einer der ältesten ohne Unterbrechung durchgeführten Schüleraustausche Deutschlands mit dem Vereinigten Königreich.

Wir möchten Sie bitten, sich an Ihre persönlichen Erfahrungen im Zusammenhang mit diesem Austausch zu erinnern und uns darüber kurze Texte, Photos oder andere Memorabilien zur Verfügung zu stellen. Die gegenwärtigen Austauschteilnehmer/innen werden mit Ihrer Hilfe in Projekten und Ausstellungen die Geschichte des Austausches und seinen Einfluss auf das Leben der Teilnehmer/innen dokumentieren. 

Die Arbeit an diesen Projekten beginnt Mitte Februar und wird im Juni in St. Andrews abgeschlossen.

Bei Interesse an einer Teilnahme am ceilidh, mit Fragen und auch mit Angeboten aus Ihrem Erinnerungsschatz wenden Sie sich bitte möglichst bald, spätestens aber bis Ende April über Email direkt an die Leiterin des Austausches, Uschka Sendler-Steer (Email: uschkasendlersteer@web.de).

Sollten Sie am ceilidh teilnehmen wollen, wäre es ratsam, sich bald um Unterkunft zu kümmern, da um diese Zeit auch die Abschlussfeiern der Universität stattfinden. Die Visit Scotland Website (https://www.visitscotland.com/de-de) und das St Andrews Tourist Office (http://www.visitstandrews.com) können bei der Zimmersuche hilfreich sein.

Bitte geben Sie diese Informationen auch an andere eventuelle Interessenten weiter! VIELEN DANK !!

Hinweis: Unsere Schulhomepage bietet im ALUMNI-Bereich nach einem Login die Möglichkeit, über die Pinnwand Informationen an alle interessierten Alumni weiterzugeben. Wir würden uns außerdem sehr freuen, wenn Sie sich über die Alumni-Börse erreichbar machten.

eingestellt von Bettina Wrigge am 02.02.17News Ende