Aktuelle News
Aktueller Blickfang

KGS goes Europe - Wir machen mit beim Transcribathon!

 

Die Kieler Gelehrtenschule und die
Schleswig-Holsteinischen Kulturerben laden Euch,

 

liebe Schülerinnen  und Schüler

und Sie,

liebe Ehemalige, liebe Eltern, Großeltern und Freunde

 

herzlich ein zu unserem

 

24-Stunden Transcribathon

Botschaften aus dem 1. Weltkrieg: 1914-1920

 

am           19./20.Januar 2018

von           15.00 Uhr bis 15.00 Uhr (einschließlich Schlafpause)

anschließend Siegerehrung

 

in der Aula der Kieler Gelehrtenschule

 

Kosten:    keine

 

Wer mag, kann einen kulinarischen Beitrag zu unserem gemeinsames Buffett leisten.

Anmeldung bis 15.Januar 2018

 

Transcribathon:

Der Wettbewerb schafft Grundlagen für unser Projekt ,,Tatort Kulturlandschaft: EMIL & Die Detektive". Wir entdecken unbekannte Geschichten und machen sie für andere sichtbar!

 

  1. Dokumente suchen und finden (bis 16.01.18)

    Briefe & Tagebücher aus den Jahren 1914-1920 werden digitalisiert.

  2. Wettbewerb

    In Teams zu drei bis vier Personen transkribieren wir generationenübergreifend und machen Sütterlin-Schrift lesbar.

  3. Unterstützung durch Frank Drauschke (facts & files)

  4. Wir beteiligen uns an einem europäischen Projekt:

    In den letzten Jahren hat das Projekt Europeana 1914-1918 über 980.000 digitale Dokumente, Fotos, Objekte, Postkarten und Skizzen gesammelt.

     

Ansprechparter & Anmeldung

Für die Digitalisierung von Dokumenten & den Transcribathon

 

Barbara v.Campe

mobil 0170 270 38 44

b.voncampe@kulturerben-sh.de

 

Weitere Information s. Flyer (PDF-Download)

 

 

 

eingestellt von Steffen Jeschke am 19.12.17News Ende