Biologie

Die Fachschaft BIOLOGIE

Natura est optima dux bene vivendi. - Die Natur ist die beste Führerin für ein gutes Leben.

Diesem Motto getreu und vor dem Hintergrund der altsprachlichen Tradition unserer Schule, setzen sich unsere Schülerinnen und Schüler intensiv mit den vielfältigen und vielschichtigen Phänomenen des Lebens auseinander. Der Mensch, als ein Teil der Natur, hat die wichtige und zugleich anspruchsvolle Aufgabe, diese zu verstehen, zu begreifen, wert zu schätzen und für sich nutzbar zu machen. Aus der Einsicht in die Komplexität biologischer Zusammenhänge soll bei unseren Schülerinnen und Schülern die Bereitschaft zum verantwortungsvollen Umgang mit dem Leben erwachsen.

Mit Hilfe von einfachen Beobachtungen, Beschreibungen und Experimenten in den Bereichen der Tier-, Pflanzen- und Menschenkunde, können sich bereits die Schülerinnen und Schüler der Unterstufe als „kleine Forscher und Forscherinnen“ erleben und dabei beinahe spielerisch naturwissenschaftliche Arbeitsweisen erlernen. In der Mittelstufe werden diese Inhalte durch biologische Sachverhalte aus den Bereichen der Zellbiologie, Genetik, Evolution, Ökologie und Physiologie des menschlichen Körpers erweitert und vertieft, wobei auch die Suchtprävention und die Sexualerziehung eine wichtige Rolle einnehmen. In der Oberstufe kommen Inhalte aus den Teildisziplinen Cytologie, Stoffwechselphysiologie, Ökologie, Genetik (Bio- und Gentechnologie), Immunbiologie, Evolution und Ethologie hinzu.

Die Vielfalt der von uns angewendeten biologischen Methoden und Arbeitsweisen schult in allen Klassenstufen das logische Denken und fördert vernetztes Wissen, welches ergänzend durch die Arbeit an naturwissenschaftlichen Projekten, Exkursionen und den Besuchen von Universitäts-veranstaltungen erreicht wird.

Das Fach Biologie wird an der Kieler Gelehrtenschule von Klasse 5 bis 12 durchgehend, in vollem Umfang und gemäß der Kontingentstundentafel der Gymnasien in Schleswig-Holstein unterrichtet.

Im naturwissenschaftlichen Profil unserer Schule ist das Fach Biologie im Wechsel mit dem Fach Chemie das profilgebende Fach. In den anderen Profilen unserer Schule wird das Fach Biologie ebenfalls durchgängig unterrichtet.

Der Unterricht findet im neu gebauten und 2010 eingeweihten naturwissenschaftlichen Trakt unserer Schule statt, der medial sehr modern ausgestattet ist und beste Möglichkeiten für praktisches Arbeiten bietet.

Biologische Arbeitsgemeinschaften sind die Aquarium/Terarium- und die Bienen AG.

Die Lehrkräfte für das Fach Biologie sind Frau Frey (Biologie, Sport), Frau Jördens (Biologie, Englisch), Herr Pasdzierny (Biologie, Chemie), Frau Schneider (Biologie, Sport) und Frau Struthoff (Biologie,Sport).